• Mein Konto
  • Anmelden
  • Ihr Merkzettel ist leer.
  • Versandkostenfrei ab 80 €
    Innerhalb Österreich mit GLS
  • Versandkostenfrei ab 120 €
    Innerhalb Deutschland mit GLS
Der Shop für Modellhubschrauber Zubehör und Ersatzteile
Ihr Warenkorb ist leer.

Spektrum DX8e Sender

Spektrum DX8e Sender
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Spektrum DX8e Sender
Spektrum DX8e Sender
Hersteller Art.Nr.: SPMR8105EU
Art.Nr.: 28706
Mehr Artikel von: Spektrum
299,99 €
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Anleitung (PDF-Format)

Handbuch Spektrum Sender DX8e (DE)Download6.03 MB
Handbuch Spektrum Sender DX8e (EN)Download6.03 MB
  • Details

Produktbeschreibung

Spektrum DX8e Sender

Spektrum DX8e DSMX-Sender-Funkgerät

Eigenschaften:

  • 8-Kanal-Flexibilität und Zugänglichkeit
  • Flugzeug-, Helikopter-, Segelflugzeug- und Multirotor-Programmierung
  • Leichtgängige vierfach gelagerte Gimbals mit Mehrpunkt-Frontzugangseinstellungen
  • Ultra-einfacher, zum Patent angemeldeter Gimbal-Moduswechselschalter
  • Eingebautes Telemetrie- und Warnsystem
  • Wireless Trainer Link verbindet kompatible Funkgeräte einfach miteinander
  • 250 interner Modellspeicher plus Unterstützung für externen SD-Kartenspeicher
  • Hochauflösendes LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Praktisch unverwüstliche einstellbare Antennen- und Gehäusekonstruktion
  • Mit der VTX-Steuerung können Sie Videokanäle direkt vom DX8e aus wechseln
  • Anpassbarkeit von Digitalschaltern
  • Integrierte FPV Racing Laptimer-Funktion
  • Verstärkungsanpassungen mit AS3X-Technologie ohne PC
  • Einrichtung des Multirotor-Flugmodus
  • 7 Flugzeugflügeltypen und 6 Hecktypen
  • 2 Taumelscheibentypen
  • 4 Flügeltypen für Segelflugzeuge und 3 Leitwerkstypen
  • 7-Punkt-Gaskurven für Flugzeuge und Helikopter
  • 7-Punkt-Nick- und Heckkurven für Hubschrauber
  • Plattformübergreifende Modellfreigabe mit anderen Spektrum™-Sendern
  • 4 AA-Batterien enthalten
  • EN328-kompatibel

Ihre wachsenden Fähigkeiten verdienen einen Sender, der Schritt halten kann. Die DX8e ist mit der Programmierung ausgestattet, die Sie benötigen, egal was Sie fliegen. Und da es auf derselben Spektrum AirWare-Firmware basiert, die in den meisten anderen Spektrum-Sendern verwendet wird, können Sie Modell-Setups mit fast jedem Spektrum-Benutzer teilen, den Sie treffen.

Angesichts der Flexibilität, die 8-Channels bietet, ist es spannend, alle Optionen in Betracht zu ziehen, die viele moderne Flugzeuge akzeptieren können. Flugzeuge mit Klappen, Einziehfahrwerk und SAFE select können jetzt alle ihr volles Potenzial ausschöpfen. Mit den bereitstehenden zusätzlichen Kanälen können Sie erwägen, einem Schalter Lichter oder eine simulierte Bombenabwurfoption hinzuzufügen. Probieren Sie aus, was zusätzliche Flugmodi und Mischungen bieten können, spielen Sie mit den Verstärkungseinstellungen des AS3X-Systems – alles, ohne auf erstklassige Funktionen wie Klappen, Einziehfahrwerk oder doppelte Querruder und Höhenruder zu verzichten.

Technische Daten:

Bereich: Voll
Kanaele: 8
Modes: Nutzerwaehlbarer Mode 1-4
Proportionale Eingaenge: 5
SD Card /Airware kompatibel: Ja
Telemetrie: integriert

Flugzeugprogrammierung

  • 7 Flügeltypen: Normal, Doppelquerruder, Flaperon, 1 Querruder 1 Klappe, 2 Querruder 1 Klappe, Elevon A, Elevon B
  • 6 Leitwerkstypen: Normal, V-Leitwerk A, V-Leitwerk B, Doppelruder, Doppelruder, Doppelruder/Höhenruder
  • Klappensystem mit Höhenruderausgleich
  • 3 Flugmodi
  • Duale Raten und Expo
  • 7-Punkt-Gaskurve
  • 3 voreingestellte Mischungen: Seitenruder-zu-Querruder/Höhenruder, Querruder-zu-Seitenruder, Höhenruder-zu-Seitenruder
  • 4 programmierbare Mischungen – Normal oder Kurve

Helikopter programmieren

  • Kreisel
  • 7-Punkt-Gaskurve
  • 7-Punkte-Pitch-Kurve
  • 7-Punkt-Heckkurve
  • 2 Taumelscheibentypen: Normal, 3-Servo 120°
  • 3 Flugmodi + Throttle Hold
  • Duale Raten und Expo
  • Zyklisch-zu-Gas- und Taumelscheiben-Timing-Mischungen
  • 4 programmierbare Mischungen – Normal oder Kurve

Segelflugzeug-Programmierung

  • 4 Flügeltypen: Einzelquerruder, Doppelquerruder, 2 Querruder 1 Klappe, 2 Querruder 2 Klappen
  • 3 Leitwerkstypen: Normal, V-Leitwerk A, V-Leitwerk B
  • Camber-System
  • Sturzvoreinstellung
  • 5 Flugmodi
  • Duale Raten und Expo
  • 4 voreingestellte Mischungen: Querruder-zu-Seitenruder, Querruder-zu-Klappe, Höhenruder-auf-Klappe, Klappe-auf-Höhenruder
  • 4 programmierbare Mischungen – Normal oder Kurve

Multirotor-Programmierung

  • Multirotor-Kanaleingänge – ALT (Höhe), ROL (Rollen), PIT (Pitch), YAW
  • Multirotor-Checklisten und Warnungen
  • Vereinfachte Einrichtung des Multirotor-Flugmodus und Schalterzuweisung

Eingebaute Telemetrie

Die integrierte Telemetriefunktion kann Ihnen Echtzeitinformationen zu Dingen wie Batteriespannung, Signalqualität, Motortemperatur und mehr liefern.* Sie können auch Warnungen programmieren, die Sie darüber informieren, wenn bestimmte Telemetriewerte die von Ihnen definierten Grenzen erreichen oder überschreiten.

*Erfordert Telemetriesensoren und einen telemetriefähigen Empfänger.

Wireless Trainer Link

Die drahtlose Trainerverbindung gibt Ausbildern die Möglichkeit, sich drahtlos mit einem anderen DSMX-Sender zu verbinden. Einmal an einen anderen Sender gebunden, ermöglicht die ModelMatch-Technologie dem DX8e, sich erneut zu verbinden, ohne den Bindungsprozess erneut durchlaufen zu müssen.

MIT WIRELESS TRAINER LINK KÖNNEN SIE:

  • Drahtlose „Buddy Box“ mit einem anderen DSMX-Sender, wenn Sie jemandem das Fliegen beibringen
  • Weisen Sie Gimbal-Funktionen einem zweiten „Kamera“-Sender zu, wenn Sie eine Kameradrohne fliegen, damit Sie sich darauf konzentrieren können, Hindernissen auszuweichen und Sichtkontakt zu halten, während jemand anderes die Aufnahme ausrichtet
  • Verbinden Sie sich mit speziell ausgestatteten Spektrum FPV-Headsets, um die Kopfverfolgung drahtlos zu steuern und die Videofrequenzen der Kamera aus der Ferne zu ändern
  • Stellen Sie eine Verbindung zum Spektrum Wireless Simulator Dongle her und üben Sie das Fliegen mit Ihren Lieblingssimulatoren

Zum Patent angemeldetes Gimbal-Design mit Federkonfigurationsschalter

Das zum Patent angemeldete Gimbal-Design des DX8e ermöglicht es Ihnen, die Gimbal-Federkonfigurationen zu ändern, indem Sie einfach einen Schiebeschalter auf der Rückseite des Senders bewegen. Es sind keine Werkzeuge erforderlich. Wählen Sie einfach die Federkonfiguration aus, die dem von Ihnen verwendeten Modus und Modelltyp entspricht, den Sie fliegen. Das ist es.

VIER FEDERKONFIGURATIONEN ZUR AUSWAHL:

  • Normales Gas für die Modi 2 und 4 (Luft-, Hubschrauber- und Segelflugzeug-Modelltypen)
  • Federzentrierter Gashebel für Modus 2 und 4 (Multirotor-Modelltyp)
  • Federzentrierter Gashebel für Modus 1 und 3 (Multirotor-Modelltyp)
  • Normales Gas für die Modi 1 und 3 (Luft-, Hubschrauber- und Segelflugzeug-Modelltypen)

Der Schiebeschalter ist durch eine aufklappbare Abdeckung und eine Schiebesperre geschützt, die verhindert, dass Sie versehentlich die Federkonfigurationen ändern.

Gimbal-Anpassung mit Frontzugriff

Der Zugriff auf die Spannungs-, Ratschen- und Wegeinstellungen für jeden Gimbal erfolgt bequem über die Vorderseite – keine Demontage erforderlich. Da ist nichts dran. Sogar Modusumwandlungseinstellungen sind zugänglich. Um das perfekte Gefühl zu erzeugen, heben Sie einfach die Gummiabdeckung ab und nehmen Sie eine einfache Einstellung vor.

250+ Modellspeicher

Die enorme Kapazität des integrierten Speichers des DX8e bedeutet, dass Sie selten, wenn überhaupt, Modelle zwischen Senderspeicher und Ihrer SD-Karte jonglieren müssen. Das Modellspeichermenü ist ebenfalls einfach zu navigieren. Es werden nur Speicherplätze mit gespeicherten Modelleinstellungen angezeigt. Sie müssen nicht durch leere Slots scrollen oder Modelle verschieben, wenn eines gelöscht wird.

Lieferumfang:

Fernsteuersender DX8e
Dekorbogen
Bedienungsanleitung
4x AA Senderbatterien

Wird noch benötigt:


Artikelnummer: SPMR8105EU

Versandland
Hersteller